Cavalleria Toscana CWD VW - das auto Frontier Trading GPA Sport Edeka
StartseiteÜber unsUnsere PferdeUnsere SchülerGalerieImpressum
Danish(DK)English (United Kingdom)Svenska (Sverige)
Top 10
1. germany D. Deusser
2. usa K. Farrington
3. usa McL. Ward
4. germany C. Ahlmann
5. france S. Delestre
6. france K. Staut
7. canada E. Lamaze
8. germany M. Ehning
9. england S. Brash
10. france P. Leprevost
 
Rolfs Turniere

12-15.01.2017
CSI5* Basel

19-22.01.2017
CSI5*-W Leipzig

27-29.01.2017
CSI2* Kronenberg

30.01.2017
Föreläsning Torslanda

31.01.2017
Clinic Billdal

04.02.2017
Stallion show Holstein

09-12.02.2017
Rosendaal

17-19.02.2017
Neumünster

23-26.02.2017
CSI5*-W Gothenburg

 
Team Bengtsson-Kristoffersens Turniere

x

 

Partners

webb Grove 210

 

 

webb aHorses 210x150

Franks

 

Rolf ist jetzt beim Team in Spanien angekommen

Freitag, den 24. März 2017 um 07:14 Uhr

17426347 1290446671004103 5672535101787430782 nRolf ist jetzt auch mit dem Team bei der MET Spring Tour 2017 in Oliva Nova und startete schon am Donnerstag. In der CSI2* 1.30m war Rolf fehlerfrei mit Spring Dark und an 15. Stelle platziert, und Krzysztof Okla mit Chicharito Blue lieferte ebenso eine fehlerfreien Runde.

In der CSI1* 1.25m waren Bart und Camirez FZ fehlerfrei und in der CSIY1* 1.15m für 5-jährige war Okla auf W Hembla Z doppelnull und Dritter. In der CSI2* 1.40m lieferten Rolf und Crunch 3 eine schöne Nullrunde und wurde mit Platz 18 belohnt. In der CSI1* 1.35m war Bart mit Louisiana H doppelnull. Der erfolgreiche Tag endete mit einer CSIY1* 1.35m für 7-jährige Pferde, wo Bart und Iron Man doppelnull und Achte waren.

   

Casall Ask und Clarimo Ask waren sehr gut in Saut Hermès

Montag, den 20. März 2017 um 07:33 Uhr

IMG 4626Rolf hatte ein gutes Turnier mit Casall Ask und Clarimo Ask beim Saut Hermes in Paris. Am Freitag wurde Clarimo Ask 10. in der 1,45-Prüfung, während Casall Ask den 12. Platz belegte in dem 1,50m-Zeitspringen.

Am Samstag nahmen Rolf und Clarimo Ask an dem Mannschaftsspringen zusammen mit Penelope Leprevost auf Ratina d™la Rousserie teil, und das Team endete an vierter Stelle.

Clarimo Ask wurde 3. in seinem letzten Start in Paris,“ einer 1,50m-Springen am Sonntag Morgen. Casall Ask endete an 7. Stelle in dem Grand Prix.

   

Zwei Siege für das Team in Oliva

Montag, den 20. März 2017 um 06:03 Uhr

IMG 4637Am Sonntag, den 19. März bei der MET Spring Tour 2017 in Oliva Nova erntete das Team zwei Siege: Anne-Charlotte Bogh-Sorensen und  Picobello gewannen die CSI1* 1,25m-Prüfung mit Judarco und wurde auch noch Zweite mit Stenagers Hard To Beat. Hanna Wicklund mit Capich endete an 6. Stelle.

Augusta Speiser nahm sich den zweiten Sieg für das Team als sie die CSI1* 1,30m-Prüfung mit Corielle de Lune für sich entscheiden konnte. Sie wurde gleichzeitig Dritte mit Carisma in  der Prüfung, und Luisa Bahrs mit Edeka'€™s Connycor lieferte eine sehr gute fehlerfreien Runde.

In der CSI1* 1,15m-Prüfung hatten Maria Ostman mit Chloe, Augusta Speiser mit Cadesso und Marlene Jensen mit Vong's Bernice alle einen Zeitfehler, aber mit gutes Reitern. Nadja Kristoffersen und Charity 41 wurden Neunte in der CSI1*  1.40m-Fehler/Zeit-Prüfung.

Glückwunsch!

   

Die Ergebnisse vom Samstag in Oliva

Sonntag, den 19. März 2017 um 18:35 Uhr

IMG 4636Saamstag 18. März bei der MET Spring Tour 2017 in Oliva Nova startete mit einer CSI1* 1.30_Zweiphasenspringen, wo Luisa Bahrs und Caricia H 7. wurden. Carina Elg mit Octavia, Augusta Speiser mit Carisma und Julia Foss mit First Lady waren alle fehlerfrei in der ersten Phase.

In der CSI1* 1.15m-Zweiphasenprüfung wurde Anne-Charlotte Bogh-Sorensen mit Atreju Fünfte und Maria Ostman mit Chloe endete an 13. Stelle. Carin Elg mit Alison, Augusta Speiser mit Cadesso, Marlene Jensen mit Vong's Bernice und Hanna Wicklund mit Fantomas ritten ebenso Doppelnull.

In der CSI1* 1.30m-Zeitspringen landete Hanna Wicklund mit Tiffany an 6. Stelle und Maria Ostman mit For White Foot wurde 20. In der CSI1* 1.40m-Fehler/Zeitspringen war Nadja Kristoffersen in Topform: sie wurde 3. mit Chicago 131 und 6. mit Charity 41. Hanna Wicklund bekam noch eine Schleife in der CSI1* accumulator 1.25m  wo sie mit Leoncaballo 2 Sechste wurde. Julia Foss mit Locadeur wurde 16.

   

Freitags Ergebnisse in Oliva

Samstag, den 18. März 2017 um 06:35 Uhr

IMG 4631Anne-Charlotte Bögh-Sörensen mit Atreju startete den Tag mit einer fehlerfreien Runde in der CSI1* 1.10m-Prüfung und wurde 9.. Maria ֖stman auf Chloe und Carin Elg auf Alison waren in der gleiechen Prüfung fehlerfrei. Marleen Jensen mit Vong's Bernice war fehlerfrei auf den Hindernissen, aber hatte leider einen Zeitfehler.

Die CSI1* 1.20m-Prüfung war ein toller Erfolg für das Team: Augusta Speiser auf Carisma war mit einer fehlerfreien Runder an 16. Stelle platziert, ebenso wie Maria ֖stman auf Quarinto, die 21. wurde. Wilma Liljeqvist mit Ronde de la Chatre, Augusta mit Corielle de Lune, Anne-Charlotte mit Stenagers Hard to Beat und Hanna mit den beiden Pferden Capich und Leoncaballo sowie Julia Foss mit Locadeur lieferten alle fehlerfreie Runden

Bart van der Maat war wie immer sehr beschäftigt: in der CSI1* 1.35m-Prüfung wurde er 10. mit einer fehlerfreien Runde auf Louisiana H und in der CSI2* 1.40m war er 0/4 mit Dalton.

Die CSI1* 1.30m wurde auch ein gutes Erlebnis: Nadja Kristofferson platzierte sich an 5. Stelle mit Charity 41 und wurde 7. mit Chicago 131. Luisa Bahrs mit Caricia H war 9. und Carin Elg mit Octavia war 11.

Der Tage endete auch gut: in der CSI1* 1.25m-Zweiphasenprüfung platzierte sich Hanna Wicklund mit Tiffany an 10. Stelle mit zwei Nullrungen. Bart und Camirez FZ waren auch Doppelnull, und Carin mit Corlion hatte lediglich einen Zeitfehler

Well done Team!

   

Hektischer Donnerstag in Oliva

Freitag, den 17. März 2017 um 06:36 Uhr

IMG 0347Donnerstag, den 16. März war ein arbeitsreicher Tag für Team Bengtsson & Kristoffersen bei der MET 2017 Oliva Nova. In der CSI2*  1.30m-Prüfung (Teil der Gold Tour 1) hatte Bart van der Maat lediglich einen Zeitfehler mit Cassirano Del Rilate. Bart ritt auch die 1.35m-Zweiphasen-Prüfung für 7--jährige und war Doppelnull mit Iron Man.

In 1.45m-Fehler/Zeit-Springen, Teil der Gold Tour 4, war Krzysztof Okla mit Chacitol fehlerfrei während Carin Elg ohne Fehler mit Corlion war und Luisa Bahrs fehlrefrei mit Edeka's La Vue in der Silver Tour 1 (1.25m). Hanna Wicklund mit Tiffany hate einen Zeitfehler in der selben Prüfung.

In der CSI2* 1.40m-Zweiphasenprüfung in der Gold Tour 3 qualifizierte sich Bart für das Stechen mit Dalton. In der CSI1* 1.35m-Fehler/Zeit-Springen war Okla fehlerfrei mit Daina. Krzysztof setzte sein Erfolg mit den 5-jährigen fort: in dem Zweiphasenspringen (1.15m) wurde er zweite mit W Hembla Z und 9. mit Neymar de Reve.

   

Guter Start in Oliva

Mittwoch, den 15. März 2017 um 19:46 Uhr

IMG 0348Team Bengtsson & Kristoffersen hatte einen Guten Start be der Mediterranean Tour in Oliva. Das Turnier fing am Dienstag an, und Bart van der Maat war fehlerfrei in der 1,30-Prüfung für 7-jährige mit Iron Man. Krzysztof Okla auf Neymar de Reve und W Hembla Z, Carin Elg mit Timbuktu und Maria Östman mit Condor Hypodromo waren alle für das Stechen in der 1,15-Prüfung für 5-jährige qualifiziert.

Am Mittwoch wurde die 1.15m-Prüfung für die 5-jährige Pferde ein Erfolg für das Team: Okla mit W Hekla Z wurde Zweiter, Maria ֖stman mit Condor Hypodromo war Fünfte, Okla mit Neymar de Reve wurde Achter und Carin Elg mit Timbuktu wurde an neunter Stelle platiziert. Morgen, am Donnerstag, wird ein arbeitsreicher Tag, wo als wohl die 5-, 6- und 7-jährige Pferde wie auch die Silver und Gold Tour  startet.

   

Team Bengtsson & Kristoffersen auf dem Weg nach Oliva

Donnerstag, den 09. März 2017 um 17:05 Uhr

IMG 0343Team Bengtsson & Kristoffersen ist jetzt auf dem Weg zur Mediterranean tour in Oliva, Spanien. 14 Reiter mit 48 Pferde werden das Team die nächsten Wochen repräsentieren. Die Reise fängt heute an und dauert drei Tage.

Das Turnier fängt am Dienstag den 14. März an und läuft drei Wochen bis zum 2. April. Danach werden einige Reiter nach Hause fahren, während ein Paar bleiben für die nächste Tour, die am 11. April anfängt.

Rolf wird nächstes Wochenende in Paris mit Casall Ask und Clarimo Ask an den Start gehen und wird danach zum Team in Oliva stoßen.

   

Pressemitteilung

Freitag, den 03. März 2017 um 00:00 Uhr

Rolf Goran Bengtsson CasalDie Zusammenarbeit zwischen Stutteri Ask A/S und der schwedische Reiter Rolf-Goran Bengtsson von Stall Bengtsson & Kristoffersen (Breitenburg) wird beendet. Stutteri Ask ist seit April 2013 Hauptsponsor fur Stall Bengtsson & Kristoffersen. Die Entscheidung ist getroffen, weil die Parteien unterschiedliche Pläne und Strategien fur die Zukunft haben, und dies macht eine weitere Zusammenarbeit schwierig.

Unita Ask und Boston Ask kehren demnahst zu Stutteri Ask zuruck, während Casall Ask und Clarimo Ask, die im Besitz des Holsteiner Verbandes sind, bei Rolf bleiben.

€ž- Das Sponsoring von Rolf-Goran Bengtsson hat Stutteri Ask in der ganzen Welt bekannt gemacht. Es ist eine fantastische Zeit gewesen mit aussŸergewöhnliche Ergebnissen von Rolf und den Pferden. Unter anderem Casall Asks Sieg in der LCGT und die Teilnahme von Unita Ask bei den Olympischen Spielen in Rio sind einzigartig gewesen. Wir wunschen Rolf und den anderen von Stall Bengtsson & Kristoffersen alles Gute fur die Zukunft, sagt Soren Moller Rohde, Chefbereiter auf Stutteri Ask.

- Wir sind sehr dankbar fur die Unterstutzung von Stutteri Ask in den letzten 4 Jahren. Wir haben eine fantastische Partnerschaft gehabt, und die Zusammenarbeit hat Rolf die Möglichkeit gegeben im absolutten Spitzensport mitzureiten und dabei uberragende Ergebnisse in den letzten Jahren zu erreichen. Wir wunschen Stutteri Ask alles Gute fur die Zukunft, sagt Bo Kristoffersen von Stall Bengtsson & Kristoffersen.

Stall Bengtsson & Kristoffersen sucht nun einen neuen Sponsor fur Rolf-Goran Bengtsson und ist bereit fur eine neue Partnerschaft.

   

Hier ist die Zeremonie mit Casall Ask zu sehen

Sonntag, den 26. Februar 2017 um 10:31 Uhr

 K7X7388Wenn Sie die Zeremonie mit Casall Ask beim Gothenburg Horse Show verpasst haben, können Sie diesen Klip und einige andere via den Links hier unten sehen.

Hier klicken um die ganze Zeremonie zu sehen.

Hier klicken um die Ehrung zu sehen.

Hier klicken um zu hören was andere Reiter über diesen einmaligen Hengst sagen (teils in Schwedish und teils in English).

Hier klicken für das Interview mit Casall Ask's fantastische Pflegerin Celia.

Alle Filme sind von SVT Sport.

   
Nachrichtenarchiv >>
© Stall Bengtsson & Kristoffersen GmbH
Friedrichsholz 7, D-25524 Oelixdorf
Phone: +49-(0)4821-7796362, Fax: +49-(0)4821-7796396
E-Mail: info(at)stall-bengtsson-kristoffersen.com, www.stal-bengtsson-kristoffersen.com