Rolf gewinnt den Grossen Preis in Oliva Nova

Sonntag, den 29. März 2015 um 17:24 Uhr

Drucken

 

image1-1Rolf gewann Sonntag den Mediterranean Equestrian Tour Gold Grand Prix in Oliva Nova. Er sass im Sattel von Clarimo Ask, der zwei sehr gute, fehlerfreie Runden lieferte und im Stechen 44,64 Sekunden benötigte - fast eine Sekunde schneller als Kaya Lüthi mit Pret a Tout.

Jessica Toelstang war mit Luigi im Bronze Tour Grand Prix platziert während Nadja Kristoffersen und Camilla Andersson's Malibou Heart in der Bronze Tour platziert war.


image2image3-1