Cavalleria Toscana CWD VW - das auto Frontier Trading GPA Sport Edeka
StartsidaOm ossVåra hästarVåra eleverGalleriKontakt
Danish(DK)Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Top 10
1. usa K. Farrington
2. usa McL. Ward
3. france K. Staut
4. italy L. de Luca
5. germany D. Deusser
6. germany C. Ahlmann
7. schweiz S. Guerdat
8. holland M. van der Vleuten
9. spanska S. Alvarez Moya
10. england S. Brash
 

 

Se hela rankinglistan här

 

 

 

 

 

 

 
Rolfs tävlingar

05-09.07.2017
Baekgaardens

13-16.07.2017
Falsterbo Horse Show

 
Team Bengtsson-Kristoffersens tävlingar

05-09.07.2017
Baekgaardens

 

Partners

webb Grove 210

 

 

webb aHorses 210x150

Franks

 

Traumhafter Abschied für Casall Ask beim Longines Global Champions Tour Grand Prix of Hamburg

Obs, öppna i ett nytt fönster. PDFSkriv utE-postadress

 K7X0528 litenIn seinem allerletzten Auftritt beim CSI5* Longines Global Champions Tour Grand Prix of Hamburg, sprang Casall Ask mit Rolf zum obersten Platz auf dem Podium nach drei unglaubliche, fehlerfreien Runden.

Im Alter von 18 Jahren war es entschieden worden, den Holsteiner Hengst vor seinem Heimpublikum in Hamburg nach dem Großen Preis zu verabschieden - aber wer hätte raten können, daß Casall Ask sich mit einem Sieg den perfekten Abschluss für sich selbst inszienieren würde? Als letztes Paar im Stechen waren Rolf und Casall in deren eigenen Liga nachdem sie ganze 2.44 Sekunden von Harrie Smolders' bis dahin führende Zeit abschneiden konnten€™ und damit einer der höchst gewerteten Prüfungen der Welt für sich entscheiden konnten

"Es hätte nicht besser enden können, dass ist ganz sicher",€ sagte Rolf nach der Prüfung. "Das Gefühl ist genau das gleiche, als wenn er 11 Jahre alt war. Er macht seinen Job, er geniesst es in den Parcours zu gehen, und je mehr Publikum, je mehr möchte er sich zeigen".

"Zu Hause und vor seinem Heimpublikum so eine Leistung zu bringen - das ist wirklich einen Traum, der wahr geworden ist!"

Es war einen unglaublichen Abschluss auf einer Traumkarriere: Casall Ask und Rolf-Göran Bengtsson haben sich schon in den Geschichtsbüchern als eins der Powerpaare des internationalen Springsports als Titelhalter des 2016 Longines Global Champions Tour und mit Siegen der Longines Global Champions Tour Grand Prix-Prüfungen von Doha, Valkenswaard und Paris in der 2016-Saison eingeschrieben. Auch Siege in den 5*-Grand Prix's, Welt Cup und Nationenpreise von Rome (2015), London (2015), Doha (2014), Lyon (2014 und 2011), Basel (2014), Monte Carlo (2011), Hamburg (2011), Falsterbo (2010), Rotterdam (2010), Den Bosch (2010) und Oslo (2009) gehören zu den Meriten ebenso wie die Mannschaftsbronzemedaille bei den Europameisterschaften 2013 in Herning. Die Beiden erreichten auch den vierten Platz bei den World Equestrian Games 2014, nachmen bei den Olympischen Spielen 2012 in London teil und sind bei drei Welt Cup finals gestartet.

© Stall Bengtsson & Kristoffersen GmbH
Friedrichsholz 7, D-25524 Oelixdorf
Phone: +49-(0)4821-7796362, Fax: +49-(0)4821-7796396
E-Mail: info(at)stall-bengtsson-kristoffersen.com, www.stal-bengtsson-kristoffersen.com